Zum Inhalt

Zur Navigation

Firmengeschichte - Gisinger Fahrzeugbau Hohenems

1929  Eröffnung einer Huf- und Wagenschmiede durch Firmengründer Anton Gisinger im Zentrum von Hohenems

1966  Übernahme durch Elmar Gisinger, Neubau einer Produktionshalle am Ortsrand und Spezialisierung auf Fahrzeugbau

1970  Bau eines der ersten Bremsprüfstände Vorarlbergs und Erweiterung des Betätigungsbereiches als Bremsendienst

1972  Kässbohrer Servicepartner

1980  Neubau einer Nutzfahrzeug-Reparaturhalle neben der bestehenden Produktionshalle

1992  Übernahme durch Rainer und Martin Gisinger

1993 Schmitz Servicepartner

2001  Neubau einer modernen Servicehalle mit Lackierbox direkt an der Rheintalautobahn und Spezialisierung auf Nutzfahrzeugreparaturen

2011  Erweiterung des Firmengeländes auf über 11.000 m²

2013  Erneuerung Prüfstraße mit modernster Einrichtung

2015  Krone Servicepartner

2015 Schmitz Servicepartner of the Year